Familien im Fokus.


Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

Aus dem "WW-Kurier": Gabi Weber referiert über Außen- und Sicherheitspolitik

Veranstaltungen

„Mehr Verantwortung in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik?“, ist das Thema der heimischen SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber bei einem Vortrag in Horbach am 28. August. Neben den SPD-Mitgliedern sind auch Nichtmitglieder willkommen.Schon seit Jahrzehnten orientiert sich sozialdemokratische Außenpolitik an den Grundsätzen von Frieden, Verständigung und ziviler Konfliktregelung. Durch die Beteiligung am Einsatz in Afghanistan, spätestens aber seit den Krisen in der Ukraine und im Nahen Osten, werden außen- und sicherheitspolitische Themen wieder verstärkt von der Öffentlichkeit wahrgenommen. Krisen rücken vermeintlich an Europa heran, tragisch sichtbar am Flüchtlingsdrama im Mittelmeer. 

Die Frage, wie Krisen vermieden werden können, rückt dabei deutlich in den Vordergrund. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber wirft einen Blick auf die Rolle Deutschlands in einer zunehmend unsichereren Welt und erläutert die Sichtweisen sozialdemokratischer Außen- Entwicklungs- und Sicherheitspolitik. Dazu sind alle Interessenten (gerne auch Nichtmitglieder) am Freitag, 28. August. um 19 Uhr im Gasthaus „Zum grünen Baum“ in Horbach willkommen.

Im zweiten Teil des Abends sind alle SPD-Mitglieder aus der Kleinregion zu einer internen Ortsvereinssitzung eingeladen. Infos gerne bei Willi Wirges, Telefon 02602/2152 oder Uli Schmidt, per Mail an uli@kleinkunst-mons-tabor.de

 

Homepage Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn