Familien im Fokus.


Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

29.08.2017 / Ankündigungen

Gabi Weber lädt ein: Stadtrundgang mit Roger Lewentz

Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Gabi Weber kommt Roger Lewentz, SPD-Landesvorsitzender, nach Hachenburg.

Gemeinsam mit der SPD-Hachenburg und der Bürgermeisterkandidatin Anne Nink werden Weber und Lewentz zu einem Stadtrundgang durch den sanierten Stadtkern aufbrechen und anhand Hachenburgs die Notwendigkeiten von Stadtsanierung und Investitionen in unsere Heimat zu diskutieren.

"Mit Hilfe von Mitteln aus Bund und Land werden die Kommunen in die Lage versetzt, ihre Stadtkerne zu sanieren und somit attraktivel Lebensmittelpunkte zu schaffen. Hachenburg ist ein besonders gutes Beispiel gelungener Sanierungspolitik", sagt Gabi Weber.

 

24.08.2017 / Ankündigungen

Doris Ahnen: „Zeit für Investitionen. Zeit für gerechte Steuern“

Gabi Weber lädt ein

Zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem SPD-Präsidiumsmitglied Doris Ahnen lädt Gabi Weber am 5. September 2017 für 19:30 Uhr ins Café Vogelhaus nach Montabaur ein.

Ab 19:30 Uhr stehen die Finanzexpertin der SPD, Ahnen und die hiesige Abgeordnete Weber den Bürgerinnen und Bürgern für Information und Diskussion zur Verfügung.

Das Steuer- und Finanzkonzept der SPD, das von vielen Seiten gelobt, und von den richtigen Seiten kritisiert wird, hat große Beachtung gefunden, da es Deutschland ein Stück gerechter machen wird. Über eine kurze Zu- bzw. Absage freuen wir uns, da es hilft, den Abend gut zu planen.

 

11.04.2017 / Ankündigungen

SPD-Infoveranstaltung: Pflegebedürftigkeit wird neu definiert – was hat sich bei der Pflege aktuell geändert?

Am Mittwoch, den 19. April 2017 ab 18:30 Uhr informieren im Diakonie-Laden am Marktplatz in Westerburg die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber und Sybille Stuart vom Netzwerk für das Alter rund um die Pflege und die kürzlich in Kraft getretenen Verbesserungen und Änderungen und geben praktische Tipps.

Ist eine Person pflegebedürftig? Und wenn ja, wie stark? Das sind die Ausgangsfragen wenn es darum geht, ob und wie viel die Pflegeversicherung zahlt. Bislang richtet sich die Einstufung vor allem nach körperlichen Gebrechen. Seit dem 1. Januar spielen bei der Begutachtung psychische Kriterien eine viel stärkere Rolle. Anstelle von drei Pflegestufen gibt es dann fünf Pflegegrade.

 

09.03.2017 / Ankündigungen

Bürgersprechstunde in Hachenburg

Am Mittwoch, den 15. März 2017 findet im Hachenburger Wahlkreis- und Bürgerbüro der heimischen Bundestagsabgeordneten Gabi Weber (SPD) in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr die nächste Sprechstunde statt.

 

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Mitarbeiter der Abgeordneten, Thomas Mockenhaupt, um telefonische oder schriftliche Anmeldung des Gesprächswunsches mit der Nennung des Gesprächsthemas.

 

Das Abgeordnetenbüro ist wie folgt erreichbar: Tel: 02662/30 75 9 - 34; Email: gabi.weber.ma01@bundestag.de oder Briefanschrift: Graf-Heinrich-Straße 12, 57627 Hachenburg.

 

23.02.2017 / Ankündigungen

Kino und Diskussion mit MdB Gabi Weber gegen Rechtsextremismus

Die Bundestagsabgeordnete Gabi Weber lädt am Donnerstag, 2. März 2017, 17:30 Uhr, ins Kino im KREML Kulturhaus, Burgschwalbacher Straße 8 in  Hahnstätten, ein.

Der Film „Weiblich - sexy - rechtsextrem“ von Caterina Woj beschreibt die Rolle von Frauen in der Neonazi-Szene.

Gabi Weber: „Unser Bild von Rechtsextremen ist durch einfache und klare Stereotype geprägt. Meist kommen dabei nur Männer vor. Doch längst schon fahren die Rechten eine neue, weiblichere Strategie: sanfte Gesichter, freundlich und bürgernah, engagierte Frauen in Elternbeiräten, die Vorbildfunktionen übernehmen. So wollen sie schleichend ihre menschenverachtenden Ideologien verbreiten und die demokratische Alltagskultur unterwandern.

Der 45-minütige Film entlarvt diese Strategie und folgt einigen Führungsfrauen der rechten Szene.“ Im Anschluss wird Gelegenheit geboten mit Gabi Weber und dem Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei!