Familien im Fokus.


Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

SPD Wallmerod

 
 

04.07.2014 / Topartikel Pressemitteilung

CDU Wallmerod tritt demokratische Gepflogenheiten mit den Füßen

SPD: Opposition von Lütkefedder und Weyand nicht gewünscht 

Nachdem die SPD-Wallmerod sich Anfang des Jahres kritisch mit der Stellenbesetzung an der Kasse in Wallmerod auseinandergesetzt hat, hat die CDU in Wallmerod nun gezeigt, dass sie nur eine brave und stille Opposition haben will. Als Strafaktion für die Kritik der SPD hat die CDU nun mit ihrer Mehrheit im Verbandsgemeinderat den SPD Kandidaten zum Beigeordneten durchfallen lassen.

„Es bleibt fraglich, wie die CDU nach diesem Start wieder in die Spur einer konstruktiven Zusammenarbeit finden will“, sagte die Ortsvereinsvorsitzende Dr. Tanja Machalet

 

20.02.2017 / Aktuell

Till Janotte berichtet aus Tansania: Vom Teilen

Till Janotte aus Wirges macht derzeit ein Praktikum über das Kolpingwerk in Tansania. Gabi Weber unterstützt ihn finanziell dabei, dafür lässt uns Till regelmäßig an seinen Erlebnissen in einer völlig anderen Welt teilhaben. Hier Bericht Nummer 3:

Vor einiger Zeit war mein Gastvater in Daressalam, wo er mit seinem Chor Auftritte hatte. Als er zurückkam, brachte er den Kindern je ein Säckchen Erdnüsse mit. Also steckte sich Arnold, mein zehnjähriger Bruder sich morgens das Säckchen in die Hosentasche und wir liefen zusammen zur Bushaltestelle, wo er das Päckchen öffnete und Nüsse an jeden der Wartenden verteilte, bis es zur Hälfte leer war. Nachdem alle fertig aufgegessen hatten, leerte er auch die andere Hälfte in die Hände der Kinder.

 

20.02.2017 / Pressemitteilung

Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Anlässlich des von den Vereinten Nationen 2009 eingeführten Welttages der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar erinnert die Bundestagsabgeordnete Gabi Weber daran, dass soziale Gerechtigkeit die Grundlage aller politischen Anstrengungen ist.

Im Hinblick darauf muss am Welttag der sozialen Gerechtigkeit mehr Engagement der internationalen Gemeinschaft bei der Überwindung weltweiter, sozialer Ungleichheit eingefordert werden. Der Gleichheitsgrundsatz der Vereinten Nationen ‚Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren‘, ist nicht vereinbar mit Hunger, Ausbeutung und Unterdrückung.

 

17.02.2017 / Pressemitteilung

Super Stimmung beim „Winter-Weber-Grillen“

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürgern aus dem gesamten Wahlkreis waren der Einladung der Bundestagsabgeordneten Gabi Weber zum „Winter-Weber-Grillen“ in die Grillhütte Singhofen gefolgt. MdB Gabi Weber: „Die große Zustimmung hat meine Erwartungen übertroffen. Nachdem wir im letzten Jahr in Ransbach-Baumbach bereits ein sehr schönes Grillen hatten, haben wir dieses Jahr noch eine Schippe draufgelegt. Die Stimmung in der SPD nach der Nominierung von Matin Schulz als Kanzlerkandidat war beherrschendes Thema bei den zahlreichen Gesprächen an diesem Nachmittag. Die Grillhütte war brechend voll, es herrschte eine super Stimmung. Ein toller Start in das Bundestagswahljahr!“ Weitere Informationen zu MdB Gabi Weber im Internet unter www.gabi-weber-spd.de.

 

08.02.2017 / Pressemitteilung

Investitionen in die Bundeswasserstraße Lahn

Das Bundeskabinett hat das Pilotprojekt „Lebendige Lahn“ zur Renaturierung von Bundeswasserstraßen eingerichtet. Gabi Weber (SPD), Bundestagsabgeordnete für Rhein-Lahn und den Westerwald erklärt dazu: 

Ich begrüße die Entscheidung des Bundeskabinetts für das Pilotprojekt „Lebendige Lahn“. Dieses wird im Rahmen des neuen Programms „Blaues Band“ für die Renaturierung von Bundeswasserstraßen eingerichtet. Ziel des Projekts ist die Wiederherstellung des naturnahen Lebensraums Lahn in Einklang mit den Interessen der betroffenen Bevölkerung sowie weiteren Nutzerinnen und Nutzern. Hierzu soll im Laufe dieses Jahres in einem ergebnisoffenen und interaktiven Arbeitsprozess ein Dialog zwischen den zuständigen Behörden und Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Interessengruppen sowie anderen Beteiligten beginnen.

 

Gute Arbeit

Gute Arbeit
 

Bitte Eintreten! / Jetzt Mitglied werden

Bitte Eintreten! / Jetzt Mitglied werden