Familien im Fokus.


Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

Zukunft gerecht gestalten. Mit uns!

SPD Wallmerod

 
 

04.07.2014 / Topartikel Pressemitteilung

CDU Wallmerod tritt demokratische Gepflogenheiten mit den Füßen

SPD: Opposition von Lütkefedder und Weyand nicht gewünscht 

Nachdem die SPD-Wallmerod sich Anfang des Jahres kritisch mit der Stellenbesetzung an der Kasse in Wallmerod auseinandergesetzt hat, hat die CDU in Wallmerod nun gezeigt, dass sie nur eine brave und stille Opposition haben will. Als Strafaktion für die Kritik der SPD hat die CDU nun mit ihrer Mehrheit im Verbandsgemeinderat den SPD Kandidaten zum Beigeordneten durchfallen lassen.

„Es bleibt fraglich, wie die CDU nach diesem Start wieder in die Spur einer konstruktiven Zusammenarbeit finden will“, sagte die Ortsvereinsvorsitzende Dr. Tanja Machalet

 

23.06.2016 / Ankündigungen

Sprechstunde Gabi Weber im SPD-Bürgerbüro Hachenburg

Am Freitag, den 01. Juli 2016 findet im Hachenburger Wahlkreis- und Bürgerbüro der heimischen Bundestagsabgeordneten Gabi Weber (SPD) in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr die nächste Sprechstunde statt.

 

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Mitarbeiter der Abgeordneten, Thomas Mockenhaupt, um telefonische oder schriftliche Anmeldung des Gesprächswunsches mit der Nennung des Gesprächsthemas.

 

Das Abgeordnetenbüro ist wie folgt erreichbar: Tel: 02662/30 75 9 - 34; Email: gabi.weber.ma01@bundestag.de oder Briefanschrift: Graf-Heinrich-Straße 12, 57627 Hachenburg.

 

21.06.2016 / Aktuell

Gabi Weber hospitierte bei Berufsbetreuung in Montabaur

Die sitzungsfreie Woche nutzte Gabi Weber, MdB, zur Hospitation bei der Berufsbetreuerin Sandra Thomalla in Montabaur. Bei gemeinsamen Klientenbesuchen machte sich die Bundestagsabgeordnete selbst ein Bild dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit. Eine Dame erzählte von ihrer schwierigen persönlichen Situation, in der sie steckte, und wie sie mit Frau Thomallas professioneller Unterstützung ihr Leben wieder selbst in den Griff bekam.

BerufsbetreuerInnen unterstützen und beraten volljährige Menschen, die im Leben nicht ohne fremde Hilfe zurechtkommen. Diese Menschen sind in ihrer Entscheidungs- oder Handlungsfähigkeit eingeengt, eventuell sind sie psychisch krank, körperlich oder geistig behindert, oder auch durch einen Schicksalsschlag in ihrem Handeln eingeschränkt. Vom Gericht wird ihnen eine Betreuerin oder ein Betreuer zur Seite gestellt.

 

21.06.2016 / Ankündigungen

SPD Bundestagsfraktion vor Ort: Arbeit 4.0 Digitalisierung und Arbeitswelt

Montag, 27. Juni 2016 18:30 Uhr, Europahaus Bad Marienberg, Europastraße 1

In Zeiten des immerwährenden technischen Fortschritts ist auch in der Arbeitswelt die fortschreitende Digitalisierung zu beobachten. Im Rahmen der vierten industriellen Revolution verändern sich Arbeitsplätze und Anforderungen. Laut einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sind aktuell 42% der Beschäftigten in Deutschland in einem Beruf tätig, der mit einer hohen Wahrscheinlichkeit digitalisiert wird.

Durch die zunehmende Vernetzung und Digitalisierung zeigt sich die Gefahr, dass besonders Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit geringer beruflicher Qualifikation und Geringverdienende einem stark erhöhten Risiko des Jobverlustes ausgesetzt sind.

 

20.06.2016 / Pressemitteilung

„Im Gespräch bleiben mit allen“

Niels Annen und Gabi Weber diskutierten mit ihren Gästen

Niels Annen, der Außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Gabi Weber, Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis, diskutierten mit zahlreichen Gästen im Gasthof Dörsbachhöhe in Herold zum Thema „Mehr Verantwortung, aber welche? Sozialdemokratische Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik“. 

Niels Annen stellte gleich zu Beginn klar, wie wichtig das Thema ist, denn: „Unsere Nachbarschaft ist in ziemlicher Unruhe.“ Unsichere Situationen in Syrien und Irak bis hin zum Bürgerkrieg in Libyen betreffen auch Deutschland, wie an der Flüchtlingsbewegung zu sehen ist. Einhergeht eine sich veränderte Rolle Deutschlands in der Welt: „Überall werden Erwartungen an Deutschland gerichtet. Das zeigt, dass hier etwas aufgebaut wurde.“ Annen verwies auf die sinkenden Arbeitslosenzahlen und steigenden Wachstumsraten, die die wirtschaftliche Stabilität und Macht Deutschlands belegen, nicht ohne zu bemerken: „Trotzdem gibt es auch hier noch viele Ungerechtigkeiten.“ 

 

Gute Arbeit

Gute Arbeit
 

Bitte Eintreten! / Jetzt Mitglied werden

Bitte Eintreten! / Jetzt Mitglied werden